Richtlinien

Richtlinien

HEREDIS fühlt sich Ihnen gegenüber verpflichtet. Der Schutz Ihrer Privatsphäre liegt uns am Herzen. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung und die Verpflichtungserklärung.

Der Heredis-Onlinedienst ist ein Verarbeitungsdienst für genealogische Daten, entwickelt und implementiert von der Firma HEREDIS. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen des Heredis-Onlinedienstes.

1 – Präambel

HEREDIS bietet einen Remote-Zugriffsdienst zum Herunterladen der Genealogie-Software und -Anwendungen an, die unter der Marke HEREDIS entwickelt und/oder veröffentlicht bzw. vermarktet werden.

Alle Produktangebote auf unserer Website sind für den Verkauf an Einzelpersonen reserviert.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle Verkäufe durch HEREDIS unter Ausschluss aller sonstigen Bedingungen gelten.

Der Kunde erklärt, die folgenden Bestimmungen vor der Bestellung von Produkten gelesen zu haben.

Mit der Entscheidung für den Kauf der Produkte akzeptiert der Kunde ausdrücklich und unwiderruflich die nachstehenden Bedingungen.

2 – Befähigung

Der Kunde erklärt seine Befähigung zum Abschluss dieses Vertrags, d.h. er ist volljährig und steht nicht unter Vormundschaft. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen werden nachfolgend aufgeführt.

3 – Anwendbares Recht

Diese Vereinbarung unterliegt dem französischen Recht.

Im Streitfall sind die französischen Gerichte zuständig.

4 – Preis

Die Preise unserer Produkte werden in Euro angegeben, einschließlich aller Steuern gemäß den zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Gesetzen.

Alle Bestellungen sind in Euro zu zahlen.

HEREDIS behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern, wobei die Abrechnung der Produkte nach den zum Zeitpunkt der Bestellung, d.h. bei der Auswahl der Zahlungsart, gültigen Tarifen erfolgt.

Im Falle von zeitlich begrenzten Werbeaktionen gilt der Aktionstarif, sofern die Bestellung während des Aktionszeitraums erfolgt.

5 – Bestellung

Der Kunde gibt seine Bestellung gemäß den Angaben auf der Website auf. Er verpflichtet sich, sein Registrierungs- und Bestellformular vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. Der Kunde ist in jedem Fall für die Angaben auf seinem Registrierungsformular und bei der Bestellung verantwortlich.

Die Registrierung einer Bestellung bei HEREDIS umfasst den Versand einer E-Mail zur Bestätigung des Bestelleingangs. Abhängig vom bestellten Produkt wird die Bestellung nach Eingang des vollständigen Betrags für das bestellte Produkt oder die bestellte Dienstleistung bearbeitet. Nach Eingang der vollständigen Zahlung werden die bestellten Artikel versendet und der Kunde wird per E-Mail benachrichtigt.

HEREDIS behält sich das Recht vor, jede Bestellung von Produkten zu stornieren oder abzulehnen, die nicht Teil der dem Kunden zustehenden Lizenzrechte sind (insbesondere in Bezug auf das Update) oder jede Bestellung durch einen Kunden, der in einen Streitfall bezüglich einer früheren Bestellung verwickelt ist.

6 – Bezahlung

Die Bezahlung der Bestellung hat in Euro zu erfolgen:

• Online per Visa-Kreditkarte, Mastercard,

• Per PayPal: Um sich für diese Zahlungsmethode zu qualifizieren, müssen Sie ein Konto bei PayPal haben. Bei Bezahlung über PayPal gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal.

• Per Überweisung auf das Bankkonto von Heredis entsprechend den Anweisungen bei Auswahl der Zahlungsart. Eventuelle Bankgebühren gehen zu Lasten des Kunden.

Die Kreditkarte wird erst zum Zeitpunkt des Versands der Bestellung belastet. Die vollständige Zahlung der Banküberweisung löst den Versand der Bestellung aus.

Die Überweisungskosten, Kurswechsel- und andere Bankgebühren gehen zu Lasten des Kunden nach den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bankkonditionen.

HEREDIS ist nicht verantwortlich für Zahlungsprobleme im Zusammenhang mit Online-Zahlungsdiensten.

Jede Bestellung, für die die Bezahlung nicht innerhalb von 7 (sieben) Tagen seit Registrierung der Bestellung bei HEREDIS eingeht, wird storniert und der Kunde per E-Mail benachrichtigt.

7 – Validierung

HEREDIS fasst vor Abschluss der Bestellung die Informationen über die wesentlichen Merkmale der in der Bestellung enthaltenen Waren oder Dienstleistungen zusammen. Mit dieser E-Mail wird die Erfassung der Bestellung, nicht aber die Verfügbarkeit des bestellten Produkts bestätigt. Durch Bestätigen der Bezahlung akzeptiert der Kunde die Gesamtheit dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Verpflichtung zur Zahlung des Preises bedingungslos.

Die von HEREDIS gespeicherten Daten dienen als Nachweis für alle Transaktionen zwischen HEREDIS und dem Kunden, insbesondere für das Datum und den Inhalt der Bestellungen. Die vom Zahlungssystem erfassten Daten dienen als Nachweis für Finanztransaktionen.

8 – Lieferung

Die Produkte werden an die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Sie werden erst nach Eingang der vollständigen Zahlung versandt.

Die Bestellung wird am Tag des tatsächlichen Zahlungseingangs (Debitkarte oder Banküberweisungsbeleg) bearbeitet. Die Auslieferung beginnt mit dem Datum des Zahlungseingangs und nicht mit dem Datum der Bestellung.

Im Falle eines Lieferverzugs werden die Informationen über den Wareneingang von HEREDIS an den Kunden übermittelt.

9 – Widerrufsrecht für Kunden

Für die Lieferung von Software, Anwendungen und anderen digitalen Inhalten, die nicht auf physischen Medien bereitgestellt und durch sofortigen Download unter www.shop-de.heredis.com zugänglich sind, verzichtet der Kunde, der sie akzeptiert, ausdrücklich auf sein Widerrufsrecht und verpflichtet sich zur Einhaltung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Artikel L. 221-28-13, Code de la Consommation).

10 – Haftung für HEREDIS-Software und -Anwendungen

HEREDIS garantiert die Übereinstimmung der HEREDIS-Software und -Anwendungen mit der entsprechenden Dokumentation. HEREDIS behält sich ausdrücklich das Exklusivrecht auf Eingriffe in die HEREDIS-Software und -Anwendungen vor, um eine bestimmungsgemäße Nutzung zu ermöglichen und insbesondere zur Behebung von Fehlern. Dem Kunden ist es daher strengstens untersagt, in HEREDIS-Software und – Anwendungen Eingriffe vorzunehmen oder Dritte zu einem solchen Eingriff zu veranlassen. HEREDIS haftet nicht für die Folgen der Nutzung von Software und Anwendungen, wenn diese vom vorliegenden Vertrag und dem bereitgestellten Begleitmaterial abweicht. HEREDIS haftet auch nicht für Unzulänglichkeiten der HEREDIS-Software und – Anwendungen hinsichtlich spezifischer Kundenerwartungen. HEREDIS ist nicht verantwortlich für Datenverluste, die sich aus der Nutzung der Software und Anwendungen durch den Kunden ergeben können. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, angemessene Maßnahmen zum Schutz seiner Daten und/oder Software zu ergreifen, die auf seinem Computer und auf seinem Telefongerä gespeichert sind. Alle weiteren Bedingungen für die Nutzung der HEREDIS-Software sind im Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) festgelegt, der nach dem Herunterladen verfügbar ist.

11 – Personenbezogene Daten

In Anwendung des französischen Datenschutzgesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 (Loi n° 78-17 du 6 janvier 1978 relative à l’informatique, aux fichiers et aux libertés) und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zum Schutz personenbezogener Daten erinnern wir unsere Kunden hiermit daran, dass alle von uns angeforderten personenbezogenen Daten für die Bearbeitung ihrer Bestellungen und insbesondere für die Ausstellung ihrer Rechnungen erforderlich sind.

Diese Daten können an potenzielle Partner von HEREDIS übermittelt werden, die für die Ausführung, Verarbeitung, Verwaltung und Bezahlung von Kundenaufträgen zuständig sind.

Die Verarbeitung der so erhobenen Daten entspricht den gesetzlichen Anforderungen zum Schutz personenbezogener Daten, da das von uns verwendete Informationssystem einen optimalen Schutz dieser Daten gewährleistet.

Personenbezogene Daten werden auch auf den folgenden Websites genutzt:
https://shop.heredis.com/, https://online.heredis.com/en/ und
https://www.heredis.com/forums/en/, die alle zu HEREDIS gehören.

Gemäß geltenden nationalen und europäischen Gesetzen haben Kunden ein Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung, Widerspruch, Übertragbarkeit, Vergessen/Löschen und Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten.

Wenden Sie sich zur Wahrnehmung dieses Rechts direkt an HEREDIS, indem Sie an die Hauptverwaltung unter folgender Adresse schreiben: Atrium du Millénaire – 78 allée John Napier – CS 49458 – 34961 MONTPELLIER CEDEX 2 – Frankreich, oder indem Sie eine E- Mail an folgende Adresse senden: mypersonaldata@heredis.com

Darüber hinaus haben Sie mit jeder eingegangenen Nachricht die Möglichkeit (durch Klicken auf einen Hypertext-Link), die weitere Verarbeitung Ihrer Daten für Marketingzwecke zu untersagen.

12 – Firmenidentifizierung

www.heredis.com ist eine Website der Firma HEREDIS – Atrium du Millénaire – 78 allée John Napier – CS 49458 – 34961 MONTPELLIER CEDEX 2 – Frankreich

(+33) 09 71 07 04 07 – contact@heredis.com

Nummer im Handelsregister von Montpellier: B 393 616 008

13 – Geistiges Eigentum an HEREDIS-Software und -Anwendungen

Alle HEREDIS-Software und -Anwendungen werden dem Kunden für den persönlichen Gebrauch in Übereinstimmung mit dem beim Download verfügbaren Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) zur Verfügung gestellt. Der Kunde hält an solchen HEREDIS-Software und -Anwendungen lediglich ein nicht ausschließliches und nicht übertragbares Nutzungsrecht. Durch den Verkauf der Software und der Anwendungen wird dem Kunden gegenüber keine Übertragung oder Einräumung von geistigen oder gewerblichen Schutzrechten an der Software und an den Anwendungen, an denen HEREDIS die ausschließlichen Nutzungsrechte besitzt, sowie an deren Marke, Logos, Zeichnungen, Modellen, Patenten, Dokumentationen, Komponenten, Texten, Bildern, Visuals, Sounds, Videos oder andere Elementen im Zusammenhang mit dieser Software und Anwendungen gewährt.

14 – Verbraucherrechtliche Mediation

Auf der HEREDIS-Website sind der Name und die Kontaktdaten des beauftragten Mediators bei verbraucherrechtlichen Streitigkeiten angegeben, um die Beilegung von Konflikten zwischen HEREDIS und seinen Kunden zu ermöglichen. Auf der Website wird das angewandte Mediationsverfahren beschrieben und die Möglichkeit geboten, einen Mediationsantrag mit begleitenden Unterlagen online einzureichen.

Der Streitfall wird insbesondere in folgenden Fällen nicht vom Mediator geprüft:

  • Der Kunde hat keinen Versuch unternommen, seine Streitigkeit zunächst mit einer schriftlichen Beschwerde direkt mit HEREDIS beizulegen,
  • Der Antrag ist offensichtlich unbegründet oder missbräuchlich,
  • Der Streitfall wurde bereits früher geprüft oder wird aktuell von einem anderen Mediator oder einem Gericht geprüft,
  • Der Kunde hat seinen Antrag beim Mediator nach Ablauf von mehr als einem Jahr seit seiner schriftlichen Beschwerde bei HEREDIS eingereicht,
  • Der Streitfall fällt nicht in seine Zuständigkeit. Die Mediation ist für den Verbraucher kostenlos (es sei denn, er beauftragt freiwillig einen Anwalt, einen Mittler seiner Wahl oder einen Sachverständigen),
  • Der Mediator darf keine Anweisungen von den Parteien entgegennehmen oder abhängig vom Ergebnis bezahlt werden. Es steht den Parteien frei, ihre Streitigkeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen einem Richter vorzulegen.

15 – Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Angesichts möglicher Änderungen auf unserer Website behalten wir uns das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen, zu aktualisieren oder zu ändern. Die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden online zur Verfügung gestellt und gelten nur für Verkäufe, die nach der Änderung getätigt werden. Datum der letzten Aktualisierung am 12.10.2018.

© 2019 HEREDIS – ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Die HEREDIS-Verpflichtungserklärung

HEREDIS verpflichtet sich zu den folgenden vier Grundsätzen:

1. Schutz der personenbezogenen Daten unserer Nutzer

Datenerhebung: HEREDIS bittet um bestimmte Mindestangaben, um Nutzer von Internetdiensten, die direkt mit unserer Software verbunden sind, registrieren zu können.

Nutzung: Die erhobenen Daten haben keinen anderen Zweck als sicherzustellen, dass wir die Person gegebenenfalls kontaktieren können.

Weitergabe und Offenlegung: HEREDIS verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten seiner Nutzer nicht zu verkaufen, zu vermieten oder weiterzugeben.

Datenerhebung: HEREDIS bittet um bestimmte Mindestangaben, um Nutzer von Internetdiensten, die im Zusammenhang direkt mit unserer Software verbunden sind, zu registrieren zu können.

HEREDIS erklärt, dass die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten seiner Nutzer bei der CNIL (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés, dt.: Nationale Kommission für Informatik und Freiheitsrechte) erfolgt.

2. Einhaltung der inhaltlichen Ethik

Das HEREDIS-Team besteht aus Fachleuten, die unabhängig von ideologischen, politischen oder religiösen Einrichtungen sind. Sie ist der Ethik des Bürgers verpflichtet, indem sie die Rechte jedes Einzelnen achtet und seine Überzeugungen respektiert.

3. Einhaltung der Regeln für geistiges Eigentum

HEREDIS verpflichtet sich, die illegale Nutzung rechtlich geschützter Inhalte nicht zu fördern.

4. Aufbau eines effektiven und kontinuierlichen Dialogs mit seinen Nutzern

Damit Nutzer uns über ihre Erwartungen informieren können, stehen ihnen verschiedene Instrumente für den Dialog mit dem Team zur Verfügung.

HEREDIS – CS 49458 – 78 allée John Napier – 34961 Montpellier Cedex 2 – FRANKREICH

HEREDIS betreibt die folgenden Websites: www.heredis.com – www.heredis-online.com

Nutzungsbedingungen für die Website www.heredis.com

• Diese Website ist Eigentum von HEREDIS, SCOP ARL mit einem Kapital von 70.000 Euro, eingetragen im Handelsregister unter der Nummer 393 616 008 Montpellier, mit Sitz in Bâtiment Atrium – 78 allée John Napier – CS 49458 – 34961 Montpellier Cedex 2 – Frankreich.

• Die Webmaster der Website sind Mikaël MARIE, Audrey CAVALIER und Véronique SOURNIA, Co General Manager.

• Dienstleister für die direkte und dauerhafte Speicherung von Daten ist die Firma OVH mit der Adresse 140 quai du Sartel – 59100 Roubaix – FRANKREICH.

• Der Nutzer der Website bestätigt, über die erforderlichen Fertigkeiten und die Ausrüstung für den Zugriff auf diese Website und deren Nutzung zu verfügen.

• Der Nutzer der Website www.heredis.com erklärt, dass er über die erforderliche Kompetenz für den Zugang und die Nutzung der Website verfügt.

• Der Nutzer der Website www.heredis.com bestätigt, dass die genutzte Computerkonfiguration virenfrei und in einwandfreiem Zustand ist.

• Der Nutzer bestätigt, diesen rechtlichen Hinweis zur Kenntnis genommen zu haben und verpflichtet sich zu dessen Einhaltung.

• Die vom Betreiber der Website zur Verfügung gestellten Informationen sind indikativ. Der Betreiber der Website kann keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der auf seiner Website verfügbaren Informationen übernehmen.

• Infolgedessen erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass die Nutzung dieser Informationen in seiner alleinigen Verantwortung liegt.

• Die automatische Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf der Website www.heredis.com erfolgt, wurde der CNIL (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés, dt.: Nationale Kommission für Informatik und Freiheitsrechte) gemeldet, die am 16. Mai eine Empfangsbestätigung unter der Nummer 705468 ausgestellt hat.

• Der Nutzer wird darüber in Kenntnis gesetzt, dass die von ihm über die Datenfelder dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen für die Erfüllung aller Anforderungen erforderlich und nur für den Betreiber der Website bestimmt sind, der für die Verarbeitung von administrativen und kommerziellen Informationen verantwortlich ist.

• Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass der Zugang zu den betreffenden Daten und deren Berichtigung durch schriftliche Mitteilung an den Betreiber der Website an die entsprechende Adresse verlangt werden kann: Bâtiment Atrium – 78 allée John Napier – CS 49458 – 34961 Montpellier Cedex 2 – FRANKREICH.

• Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass mit jedem Aufrufen der Website automatisch ein Cookie in seinem Webbrowser installiert werden kann.

• Ein Cookie ist ein Datenblock, der keine Identifizierung des Nutzers zulässt, sondern lediglich dazu dient, Informationen über die Navigation auf dieser Website aufzuzeichnen.

• Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Präsenz von Cookies gemeldet wird und Sie Cookies mit einer Deaktivierungsfunktion auch unwirksam machen können. Der Nutzer hat ein Recht auf Zugriff, Löschung und Änderung der über die Cookies erhobenen personenbezogenen Daten unter den oben genannten Bedingungen.

• Die Nutzer der Website www.heredis.com sind an die gesetzlichen Bestimmungen betreffend Computer, Dateien und Freiheitsrechte gebunden, deren Verletzung gesetzlich strafbar ist.

• In Bezug auf die personenbezogenen Daten, auf die sie zugreifen, müssen sie von jeder Erhebung, missbräuchlichen Nutzung oder ganz allgemein von jeder Handlung absehen, die die Privatsphäre oder den Ruf von Personen verletzen könnte.

• Die Gesamtstruktur sowie Software, Texte, animierte oder nicht animierte Bilddateien, Sounds, Know-how und alle anderen Komponenten der Website sind ausschließliches Eigentum des Betreibers der Website.

• Jede vollständige oder teilweise Reproduktion dieser Website, ohne die ausdrückliche Genehmigung des Betreibers der Website, ist verboten und wird durch die Artikel L.335-2 und folgende des französischen Gesetzes über geistiges Eigentum (Code de la propriété intellectuelle) sanktioniert und stellt eine Verletzung des französischen Gesetzes über geistiges Eigentum dar.

• Gleiches gilt für Datenbanken, die gegebenenfalls auf der Website www.heredis.com aufgeführt sind und durch das französische Gesetz vom 1. Juli 1998 zur Umsetzung der Europäischen Richtlinie vom 11. März 1996 bezüglich des rechtlichen Schutzes von Datenbanken in das französische Gesetz über geistiges Eigentum des Gesetzes über das geistige Eigentum (Loi du 1er juillet 1998 portant transposition dans le Code de la propriété intellectuelle de la directive européenne du 11 mars 1996 relative à la protection juridique des bases de données) geschützt sind.

• Die Marken des Betreibers der Website und seiner Partner sowie die auf der Website erscheinenden Logos sind Wort-/Bildmarken (oder nicht) und sind eingetragen.

• Jede vollständige oder teilweise Vervielfältigung dieser von der Website übernommenen Marken oder Logos ist daher ohne die ausdrückliche Genehmigung des Eigentümers der Website im Sinne von Artikel L.713-2 des französischen Gesetzes über geistiges Eigentum (Code de la propriété intellectuelle) verboten.

• Hypertext-Links, die innerhalb der Website zu anderen Websites im Internet und insbesondere zu den Partnern von Heredis eingerichtet wurden, wurden mit vorheriger ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung genehmigt.

• Nutzer und Besucher der Website dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung des Eigentümers der Website keinen Hyperlink zu dieser Website einrichten.

• Der Betreiber dieser Website ist bestrebt, den Nutzern Informationen und/oder verfügbare und verifizierte Tools zur Verfügung zu stellen, haftet jedoch nicht für Fehler, mangelnde Verfügbarkeit von Informationen und/oder das Vorhandensein eines Virus auf seiner Website.

HEREDIS GIBT KEINE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN DES EIGENTUMS, DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK) HINSICHTLICH DER VERFÜGBARKEIT, GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, AKTUALITÄT ODER DES INHALTS DIESER SEITEN. IN KEINEM FALL KANN HEREDIS FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART HAFTBAR GEMACHT WERDEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, DIREKTE ODER INDIREKTE SCHÄDEN, GEWINNVERLUSTE ODER UNTERBROCHENE GESCHÄFTSAKTIVITÄTEN, DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DIESES DIENSTES ERGEBEN, SELBST WENN HEREDIS ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE. DER AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG FÜR DIREKTE SCHÄDEN GILT NICHT IM HINBLICK AUF DIE IN MANCHEN LÄNDERN GELTENDEN GESETZLICHEN REGELN UND DER OBEN GENANNTE AUSSCHLUSS GILT MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE. IN DIESEM FALL IST DIE HAFTUNG VON HEREDIS AUF DEN NACH GELTENDEM RECHT MAXIMAL ZULÄSSIGEN UMFANG BESCHRÄNKT.

Datenschutzerklärung

Die personenbezogenen Daten, um die Sie auf der Heredis-Website gebeten werden, sind ausschließlich für Heredis bestimmt und unterliegen als solche der externen Kommunikation nur aus administrativen Gründen oder zur Erfüllung gesetzlicher und regulatorischer Verpflichtungen.

Aufgrund dieser Informationen haben Sie möglicherweise das Recht auf Zugang und Berichtigung; zu diesem Zweck ist ein Schreiben an folgende Adresse zu richten: HEREDIS – Bâtiment Atrium – 78 allée John Napier – CS 49458 – 34961 MONTPELLIER CEDEX 2 – FRANKREICH.

Urheberrecht

Produktnamen – mit oder ohne Markensymbol – sind eingetragene Marken von HEREDIS.

Alle anderen auf dieser Website genannten Marken wurden von den jeweiligen Eigentümern eingetragen. Mac®, Apple® sind eingetragene Marken von Apple Inc, Windows® ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation.

Die Heredis-Website, die dort befindlichen Texte, Illustrationen, Logos, Symbole, Bilder, Videos, herunterladbaren Dateien sind Eigentum von HEREDIS, seinen Partnern oder seinen Lieferanten.

Jede Weiterverwendung der oben genannten Elemente, auch nur teilweise, jegliche Reproduktion der Website heredis.com, auch nur teilweise, zu gewerblichen oder privaten Zwecken ist strengstens untersagt.

Alle auf der Website verfügbaren Anwendungen sind ausschließliches Eigentum von HEREDIS und durch französisches Recht geschützt.

Copyright 2019 HEREDIS. Alle Rechte vorbehalten.

Wir haben alles dafür eingerichtet, dass Sie im Heredis Shop ohne Sicherheitsrisiko Ihre Bestellung aufgeben können.

Durch Klicken auf den Button Kreditkarte im Warenkorb werden Sie auf den sicheren Server CIC Paiement der französischen Bank Crédit Industriel et Commercial (CIC) weitergeleitet. Sie befinden sich auf der Website www.heredis.com. Sie befinden sich in einem hochsicheren HTTPS-Bereich. Die von Ihnen eingegebenen Bankdaten sind für keinen anderen Computer im Internet lesbar. Wir haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkartennummer. Niemand kann Ihre Bankverbindung sehen, und so kann auch niemand sie ohne Ihr Wissen benutzen. Das Logo, das unten in Ihrem Browser bei der Eingabe Ihrer Kreditkartennummer erscheint, garantiert die Verschlüsselung. Geben Sie Ihre Bestellung in vollkommener Sicherheit auf. Wir sind Ihrer Sicherheit verpflichtet!

Cookie

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die über die aufgerufene Website an Ihren Browser gesendet wird. Durch das Cookie werden Informationen über Ihren Besuch, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache und andere Parameter, auf der Website gespeichert. Dies kann Ihren nächsten Besuch auf dieser Website erleichtern und ihren Wert für Sie erhöhen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne Cookies kann sich die Nutzung des Internets mitunter als frustrierend erweisen.

Wir verwenden Cookies für verschiedene Zwecke, beispielsweise, um Ihre Browsereinstellungen zu speichern, um Inhalte in Ihrer Sprache zu präsentieren, Besucher auf jeder Seite zu zählen, Ihnen bei der Registrierung für unsere Dienste zu helfen und Ihre Daten zu schützen.

In unserer Verpflichtungserklärung wird erläutert, wie wir Ihre Privatsphäre bei der Verwendung von Cookies und anderen Informationen schützen. Die Website kann Cookie-Dateien auf dem Computer des Nutzers speichern, um sein Profil aufzuzeichnen und die personalisierten Seiten und Benutzerprofile wiederherzustellen, wenn der Benutzer die Verbindung über seinen üblichen Computer herstellt.

Die Verweildauer dieser Cookie-Dateien auf dem Benutzercomputer beträgt ab ihrer Platzierung maximal zwölf (12) Monate. Nutzer können die Platzierung von Cookies auf ihrem Computer grundsätzlich akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Der Nutzer kann Cookies deaktivieren, um ihre Platzierung auf dem Computer zu verhindern, oder sie über entsprechende Browser-Optionen löschen. Diese Deaktivierung kann die Navigation und die Zugriffsbedingungen auf bestimmte Dienste der Website ändern. Um mehr über Cookies zu erfahren und wie sie sich auf Sie und Ihre Browsererfahrung auswirken, besuchen Sie die Website der CNIL (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés, dt.: Nationale Kommission für Informatik und Freiheitsrechte).

Personenbezogene Daten

In Übereinstimmung mit den geltenden nationalen und europäischen Vorschriften haben Sie das Recht auf: dauerhaften Zugriff, Änderung, Berichtigung, Widerspruch, Übertragbarkeit oder Löschen dieser Daten und Einschränkung ihrer Verarbeitung. Dieses Recht kann durch ein Schreiben an HEREDIS am Hauptsitz im Atrium du Millénaire – 78 allée John Napier – CS 49458 – 34961 MONTPELLIER CEDEX 2 – Frankreich oder durch Senden einer E-Mail an folgende Adresse ausgeübt werden: mypersonaldata@heredis.com

Sie erklären Ihr Einverständnis damit, dass HEREDIS die personenbezogenen Daten, die Sie im soeben ausgefüllten Formular eingegeben haben, erfasst und verwendet, damit Ihre Bestellung bearbeitet werden kann. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen